L. J. Heinrich, G. Pomberger: Wirtschaftsinformatik an der JKU – Über die Wirkung eines Memorandums, in M. Wirth, A. Reichel, M. Gräser (Hg.): 50 Jahre Johannes Kepler Universität – Innovationsfelder in Forschung, Lehre und universitärem Alltag, Böhlau Verlag Wien, Auflage 1 (12. Juni 2017) S. 347-374, ISBN: 978-3205204152


Die Johannes Kepler Universität (JKU) Linz wurde 1966 als Hochschule für Sozial- und Wirtschaftswissenschaften eröffnet. Nach der jüngsten Erweiterung um die Medizin umfasst sie heute vier Fakultäten. Der zweite Band der Publikationen zur Universitätsgeschichte präsentiert am Beispiel der JKU Fallstudien zur Frage: Wie entsteht Neues in der Wissenschaft?