jMUSE - bestehendes Analysewerkzeug portieren


MUSE (http://www.jot.fm/contents/issue_2016_04/article2.html) ist ein Werkzeug das vom Institut entwickelt wurde, um direkt aus dem Quelltext die Einhaltung objektorientierter Entwurfsprinzipien automatisch überprüfen zu können. Wir verwenden aktuell Perl und Understand für die Implementierung. Ziel dieser Masterarbeit ist, das bestehende Werkzeug – unter Verwendung des JP Frameworks (www.javaparser.org) auf eine Java-Implementierung umzustellen.

Betreuer: Reinhold Plösch